Montag, 14. Oktober 2019

Zonenrandkind

Meine neuste Rezension geht um ein Buch, das für die Jüngeren evtl. ein kultureller Schock ist, für mich nicht ganz so dramatisch war ;-) "Zonenrandkind" von Tim Boltz ist eine humorvolle Lektüre über die Jugend der 80er Jahre direkt an der Grenze zur DDR.


Donnerstag, 10. Oktober 2019

Z: Der Anfang vom Ende Band 6




Vor einiger Zeit habe ich von Michael Haag den 6. Band seiner Prequel-Serie "Z: Der Anfang vom Ende" erhalten. Das Thema von Band 6 fand ich super, die Umsetzung jedoch teilweise etwas langatmig. Es gab wieder viele Unterhaltungen und Diskussionen, die ich persönlich nicht so ausführlich gebraucht hätte. Aber sonst war es wieder ein schöner "Zombie-Snack" für zwischendurch ;-)



Die Krone der Dunkelheit




In den letzten Tagen bin ich durch "Die Krone der Dunkelheit" von Laura Kneidl geflogen. Das Buch konnte mich wirklich fesseln, leider hatte es ein paar Längen, sonst wäre es perfekt gewesen. Aber es hat mir  gut gefallen und ich freue mich auf Band 2.



Freitag, 4. Oktober 2019

Das Institut

Vom Heyne Verlag bekam ich das Rezensionsexemplar vom neuen Stephen King Roman "Das Institut". Und was soll ich sagen? Auf Stephen King ist eben Verlass, ein absolut fesselndes Buch mit 768 Seiten, an dem ich einige Zeit gelesen habe.


Mittwoch, 2. Oktober 2019

Der Leichenkiller von Paul Menzel

 
 Bei Lovelybooks habe ich vor einiger Zeit ein eBook von einem sehr vielversprechenden Nachwuchsautor gewonnen. "Der Leichenkiller" von Paul Menzel ist ein guter Thriller für zwischendurch, bei dem man vor allem bedenken muss, dass der Autor beim Schreiben erst 13 Jahre alt war. Das ist irgendwie zugleich beeindruckend, aber auch schockierend ;-) Alle Infos dazu gibts wie immer in meiner Rezi.


Dienstag, 17. September 2019

Sal

Bei Lovelybooks hatte ich seit längerem mal wieder das Glück bei einer tollen Leserunde dabei sein zu dürfen. Hier ging es um das Buch "Sal" von Mick Kitson. Eine Geschichte über zwei Schwestern, die von zu Hause abhauen und sich in der Wildnis verstecken. Ein wirklich emotionales und mitreißendes Buch.


Freitag, 13. September 2019

Nachts ist unser Blut schwarz

 

Das Buch "Nachts ist unser Blut schwarz" von David Diop ist wirklich eine besondere Geschichte und war für mich auf eine ziemlich neue Erfahren, denn Lyrik habe ich noch nicht sehr oft gelesen. Es ist eine wirklich schockierende und berührende Geschichte, die man gelesen haben sollte. Aber Achtung, es ist nichts für zart besaitete.


Mittwoch, 11. September 2019

Die Therapie

 


Es war mal wieder Zeit für einen Thriller von Sebastian Fitzek, der schon lange auf meinem SuB schlummerte. "Die Therapie" ist ein wirklich sehr gelungener Psychothriller, der mich von Anfang bis Ende fesseln konnte.


Dienstag, 10. September 2019

Cryptal City - Vier Jugendliche gegen eine Stadt




Vor ein paar Tagen habe ich den 1. Band der "Cryptal City - Reihe" von Denny van Heynen gelesen und nun auch rezensiert. Band 1 war unterhaltsam, hat aber auch noch Luft nach oben. Alle Infos zum Buch findet ihr in der Rezension :-)


Dienstag, 3. September 2019

Dark Village Band 4 und 5

Nun habe ich auch die letzten beiden Bände der Dark-Village Reihe beendet und ich bin immer noch begeistert von dieser spannenden Reihe. Nicht jedes Kapitel war ein Volltreffer, aber die Geschichte ist sehr gut aufgebaut, bleibt fast durchgehend spannend, es gibt sehr viele unvorhersehbare Ereignisse und man hat einfach Spaß beim Lesen. Wer Jugendbücher mag sollte diese Reihe auf jeden Fall lesen.